Online Academy            english           
NEWSLETTER 

Neue Hindernisse für mein Pferd mit Vicky Corstiaensen

 

Warum ist es wichtig, dass mein Pferd entspannt ist und mir vertraut? Wie erreiche ich das? Wie stoppe ich ungewollte Bewegungen, wenn ich ein Hindernis überqueren will? 

Diese Fragen beantwortet dir Vicky in ihrer Clinic! Der Schlüssel zum Erfolg ist, dass dein Pferd keine Angst vor Hindernissen hat, sondern Spaß an ihnen findet.

Vicky wird in ihrer Clinic Hindernisse wie eine Brücke, einen Vorhang, Tonnen oder Wasserbecken mitbringen und dem Pferd diese Hindernisse präsentieren und gemeinsam erarbeiten.

 

Vicky Corstiaensen

Ich bin Vicky Corstiaensen, 28 Jahre alt und aus Belgien. Bereits mein ganzes Leben habe ich mit Pferden verbracht und seit 2 Jahren habe ich meinen eigenen Stall, die Akisni Ranch, auf der ich als professionelle Trainerin arbeite.

Dort trainiere ich Pferde verschiedener Reitweisen. Meine Spezialgebiete sind das Jungpferde- und Problempferdetraining. Ein wichtiger und großer Teil meiner Arbeit ist es, den Menschen zu zeigen, wie sie ihre Beziehung zu ihrem Pferd stärken können.

Neben meiner Arbeit als Trainerin, nehme ich an Extreme Cowboy Races teil. Bei diesem Sport gibt es vieles zu beachten. Neben Geschwindigkeit und Kontrolle, ist das allerwichtigste das Vertrauen zwischen Pferd und Reiter. In einer Runde muss man 13 Hindernisse überwinden, von denen das eine oder andere eine echte Herausforderung sein kann. Im November 2018 erreichte ich mit meinem Mustang Platz 2. im ersten Extreme Mustang Race. Bei diesem Wettbewerb hatte man 110 Tage Zeit seinen Mustang für diesen Extreme Cowboy Race Parcours zu trainieren.

 

                                                                                              Zurück zur Übersicht