ONLINE-SHOP            english           
NEWSLETTER 

Akkreditierungsrichtlinien MUSTANG MAKEOVER

Als Veranstalter möchten wir Journalisten den Zugang zu unseren Veranstaltungen mit Hilfe einer Akkreditierung erleichtern. Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung.

Eine Medien-Akkreditierung kann erhalten:

Personen aus dem In- oder Ausland, die ihre journalistische/fotojournalistische Tätigkeit mit Bezug zu Pferdethemen oder nachweislichen Interessen wie folgt nachweisen können:

a) durch Vorlage von Artikeln, in denen sie als Autor genannt sind, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht älter als sechs Monate sind,
b) durch Vorlage eines Impressums, in dem sie als Redakteure, ständige redaktionelle Mitarbeiter oder Autoren genannt sind, und das zum Veranstaltungstermin nicht älter als drei Monate ist
c) durch Vorlage eines schriftlichen Auftrages einer Voll-Redaktion im Original mit Bezug zur aktuellen Veranstaltung
d) mittels eines Weblinks zu einer Online-Publikation, die etabliert ist und eine angemessene Reichweite vorweisen kann. In diesen Fällen ist eine Vorab-Akkreditierung wegen erhöhten Prüfungsaufwandes erforderlich. Entsprechende Online-Medien müssen seit mindestens drei Monaten existieren, regelmäßige Einträge vorweisen und der letzte Text mit Bezug zum Messethema darf höchstens drei Monate alt sein. Monatlich sollten mindestens 20.000 unique Visitors die Seite nutzen
e) Inhaber eines gültigen Presseausweises eines in- oder ausländischen Journalistenverbandes. Wir weisen darauf hin, dass die Vorlage eines Presseausweises in der Regel keine alleinige Grundlage für eine Akkreditierung ist.

Folgende Personengruppen können wir nicht akkreditieren:
Personen ohne journalistische Legitimation, wie z. B. Vertriebsmitarbeiter, PR-Berater sowie private Begleitpersonen, Personen, die einen schriftlichen Auftrag eines freien Journalisten vorlegen, Personen, die ausschließlich privat in sozialen Netzwerken aktiv sind.

Akkreditierungsrichtlinien für Influenzer und Blogger für das Event in Aachen

Eine Voraussetzung für die Akkreditierung ist ein thematischer Bezug zur Veranstaltung. Blogs deren Hauptthema nicht pferdebezogen ist, werden nicht zugelassen. Der Blog/Accout muss mindestens seit sechs Monaten bestehen und regelmäßige relevante Beiträge des Anfragenden zeigen. Aktualität, eine gute Sichtbarkeit und Reichweite sind Voraussetzung für eine Akkreditierung.

Blog/Webseite: 20.000 unique Visitors
Instagram: 35.000 Abonnenten
YouTube: 25.000 Abonnenten
Facebook: 25.000 Abonnenten

Entsprechende Nachweise und Kennzahlen sind in Form eines Media Kits als PDF (deutsch oder englisch) bei der Anfrage bereitzustellen. Es werden nur redaktionell Verantwortliche eines Kanals/Blogs akkreditiert. Wir behalten uns eine Limitierung der zugelassenen Personen vor. Es werden nur Kanäle ohne Verkaufsaktivität zugelassen.

Senden Sie Ihre Anfrage bitte an presse@mustangmakeover.de

 

 

TICKETS BESTELLEN

Ob Sitzplatz, Stehplatz, oder Dauerkarte – hier werden Sie fündig. Wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot die Tickets aus, die zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passen.

ZUR TICKETBESTELLUNG