ONLINE-SHOP            english           
NEWSLETTER 

Unsere Event-Mustangs 2021

Herkunft der Mustangs fürs Mustang Makeover in Deutschland

Die Mustangs für das Mustang Makeover 2021 wurden im letzten Jahr aufgrund der Überpopulation in Oregon eingefangen. Sie sind in der Wildbahn geboren und haben dort die ersten Lebensjahre verbracht. Optimale Bedingungen und das Leben in großen Herdenfamilien haben diese Tiere besonders geprägt. Da das Jahr 2020 sehr trocken war, musste das BLM (Bureau of Land Management) Ende des Jahres ein "Emergency Gather" in einigen Gebieten durchführen, da die Mustangs kurz vor dem Verhungern und Verdursten waren. 

Wie schon in den vergangenen Jahren werden die Eventmustangs in Amerika von einer erfahrenen Trainerin auf den Flug vorbereitet, damit sie diesen stressfrei überstehen. Die Pferde können geführt und verladen werden. Weiteres Training erfolgt dann erst beim Trainer in Deutschland und ist das Ziel des Wettbewerbes Mustang Makeover.

Hier findet ihr eine Übersicht der möglichen Eventpferde 2021 (Änderungen vorbehalten, da die Pferde selbstverständlich gesund und bereit für den Flug sein müssen):

Mustangs der Trainer Challenge 2021 (Änderungen vorbehalten)

TAG 5695
TAG 5695
Team Caterina
TAG 6229
TAG 6229
Team Mattijs
Twister (TAG 6242)
Twister (TAG 6242)
Ersatz-Mustang
TAG 6265
TAG 6265
Team Gilliane
TAG 6324
TAG 6324
Team Lucia
TAG 6347
TAG 6347
Team Lea
TAG 6348
TAG 6348
Team Antonia
Shaman (TAG 6380)
Shaman (TAG 6380)
Team Ludovic
TAG 6417
TAG 6417
Team Andrzej

WIR SUCHEN EIN ZUHAUSE

Diese Mustangs werden nicht am EVENT 2021 teilnehmen.

Unsere Mustangs, welche NICHT im MUSTANG MAKEOVER zu sehen sind, suchen dann auf privatem Weg ein Zuhause. Bei Interesse meldet euch gerne bei uns unter info@american-mustang.de