TICKETS     ONLINE-SHOP     english           
NEWSLETTER 

 

Lerne von Top-Trainern der MAKEOVER ACADEMY und besuche das MUSTANG MAKEOVER 2022

Hol Dir das Wissen von Trainern wie Alizée Froment, Honza Bláha, Michael Geitner und vielen anderen in über 50 live Kursen & Demos auf dem MUSTANG MAKEOVER vom 30.-31.7.2022 in Aachen.
Hier geht es zur Programmübersicht.

Dich erwarten neben den Live Kursen folgende Highlights:

Trainer Challenge mit öffentlicher Auktion der Mustangs
Liberty Cup Show (Samstag Abend)
Finalshow MUSTANG MAGIC (Sonntag)
MAKEOVER ACADEMY mit über 50 Live-Kursen und Demos
Experten-Forum mit spannenden Fachvorträgen
Reitsportmesse MUSTANG MALL
MUSTANG VILLAGE - treffe Trainer und Mustangs hautnah
Food Court - für den großen und kleinen Hunger
Alle Trainer, Experten und Themen findest Du nachfolgend!
(Änderungen vorbehalten)

ALLE KURSE SIND IN DEINEM TICKET INKLUSIVE

Honza Bláha

Honza Bláha ist für seine Freiarbeit und Line Free Collection bekannt. Er zeigt auf atemberaubende Weise, wie es möglich ist, frei und ohne Seile mit seinem Pferd zu kommunizieren - auf einer partnerschaftlichen und freundschaftlichen Ebene. Honza vermittelt in seinen Kurse sein Wissen und zeigt Dir anschauliche Tipps für Dein Training zu Hause.
Mehr Informationen zu Honza und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Honza kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: 12:00 Uhr "Line Free Collection" (Albert-Vahle-Halle)
Sonntag: 11:00 Uhr  "Line Free Collection" (Deutsche Bank Stadion)

Alizée Froment

Alizée Froment ist eine französische Freiheitsdressur-Reiterin. Früher startet sie auf Grand Prix Dressur Turnieren und gibt heute ihr Wissen weiter, wie es möglich ist, hohe Lektionen am Halsring zu reiten. Sehr häufig triffst Du sie auf großen Shows und Messen. Dort zeigt sie ihre wundervolle Freiarbeit - bei uns kannst Du von ihr lernen! Sie wird mehrere Kurse geben und sogar Live Unterricht mit einem Mustang. Das solltest Du keineswegs verpassen.
Alizée kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: 11:45 Uhr "Dein Körper spricht mit Deinem Pferd" (Deutsche Bank Stadion)
& 14:30 Uhr "Mustang & Dressur? - Alles ist möglich! Eine Live-Lehrstunde mit einem Mustang" (Deutsche Bank Stadion)
& 16 Uhr "Dressurlektionen mit einem Mustang erarbeiten" (Albert-Vahle-Halle)

Michael Geitner

Diesen Mann kennt (fast) jeder Reiter in Deutschland: Michael Geitner. Er ist einer der bekanntesten Pferdetrainer Deutschlands, Autor diverser Fachbücher und Erfinder mehrerer Trainingsmethoden wie „Be strict!“, „Dual-Aktivierung“, „Equikinetic“ und „EquiClassic-Work“. Sein Motto: Pferdetraining muss einfach und effektiv sein. Das kommt bei Reitern und Pferden gut an. Seit über 20 Jahren prägt Michael Geitner die Pferdewelt wie kein anderer Trainer in Deutschland und ist mit seinem Fachwissen ein gefragter Experte für renommierte Fachzeitschriften.
Mehr Informationen zu Michael und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Michael kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: 11 Uhr "Die Basis für jedes Pferd - Die Grundausbildung" (Albert-Vahle-Halle) und 14:45 "Dual-Aktivierung - Die Balance unterm Reiter" (Showring)
Sonntag: 12:55 "Dual-Aktivierung - Die Balance unterm Reiter" (Deutsche Bank Stadion) und 16:15 Uhr "Die Basis für jedes Pferd - Die Grundausbildung" (Showring)
Außerdem findest Du Michael Geitner mit spannenden Vorträgen im Experten Forum!

Yvet Blokesch

Yvet Blokesch ist bekannt für ihre tolle Verbindung zu den Pferden, die sie eindrucksvoll in ihrer Freiarbeit präsentiert. Immer wieder zeigt sie mit ihren teilweise sehr schwierigen Trainingspferden, wie wichtig Vertrauen in der gemeinsamen Arbeit mit Pferden ist. Sie gibt ihr Wissen nicht nur in ihrer eigenen Online Academy weiter, sondern kommt für tolle Kurse zum MMO.
Mehr Informationen zu Yvet und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Yvet kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag, 12:25 Uhr "Liberty Groundwork and Riding - From Basic to Advanced" (Deutsche-Bank-Stadion) und 16:30 "Journey to Liberty" (Albert-Vahle-Halle)
Außerdem kannst Du Yvet in der Liberty Cup Show am Samstag Abend erleben.

Birger Gieseke

Birger Gieseke ist einer der besten Horsemanship-Ausbilder in Deutschland. Seit über 40 Jahren beschäftigt er sich mit Pferden. Sein Wissen, seine Erfahrung und sein Können sind das Ergebnis eines intensiven Lernprozesses, der von weltweit anerkannten Horsemen begleitet und unterstützt wurde. Seit einigen Jahren lehrt er das Equine Quality System - so auch bei uns!
Mehr Informationen zu Birger und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Birger kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: 13:30 Uhr "Liberty vs. On-Line - mit dem EQS zum Ziel" (Deutsche Bank Stadion)
Sonntag: 12:30 Uhr  "Liberty vs. On-Line - mit dem EQS zum Ziel" (Albert Vahle Halle)

Guy Robertson

Guy Robertson ist viel gereist und sieht sich selbst als Schüler der Reitkunst und großer Reiter. Guy hat Pferde in der ganzen Welt ausgebildet und gestartet, darunter in Großbritannien, Australien, den USA, Polen und Neuseeland. Er war außerdem drei Jahre lang Kapitän der UK Polocrosse Mannschaft und bildet nun Pferde jeder Rasse in seinem Horsemanship-Zentrum aus.
Mehr Informationen zu Guy und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Guy kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: 10 Uhr "Western-Grundausbildung" (Albert-Vahle-Halle)
Sonntag: 10:15 Uhr "Mit Cowboy Skills und Ranch Work zu Selbstbewusstsein und Kontrolle" (Deutsche Bank Stadion) und 13:45 Uhr "Besonderheiten der Mustangs" (Showring) & 16 Uhr "Ausbildungsstart mit einem Fremdpferd" (Showring)

Ludovic Fournet

Ludovic Fournet hat uns in den letzten Jahren mit seinem Training und seinen Mustangs begeistert. In diesem Jahr kommt er zurück nach Aachen, mit seinen beiden Mustangs, und gibt sein Wissen in spannenden Kursen weiter. Als Spezialist für die Beziehung zwischen Mensch und Pferd begleitet er Menschen und Pferde auf dem Weg zu einem besseren gegenseitigen Verständnis, um ihnen zu ermöglichen, eine harmonische Beziehung zu führen.
Mehr Informationen zu Ludovic und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Ludovic kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: "Langzügelarbeit" 11:45 Uhr (Showring) & "Problemlösung mit Fremdpferden" 15:00 Uhr (Albert-Vahle-Halle) 
Sonntag: "Fun with Mustangs Shaman & Shadow" 09:30 Uhr (Deutsche Bank Stadion) & "Wie haben Mustangs mein Herz gestohlen" 14:15 (Showring)

Ina Krüger-Oesert

Ina Krüger-Oesert betreibt seit 28 Jahren ihre Schule für anspruchsvolles Freizeitreiten im schönen Großbarkau bei Kiel. Sie ist FN Trainerin A klassisch Barocke Reiterei mit diversen Zusatzqualifikation, Ausbilderin im Reiten als Gesundheitssport und ist bekannt geworden durch ihre kreativen und spektakulären Schaubilder. Des weiteren bildet sie Film- und Showpferde aus. So spielen ihre Pferde in Filmen wie Wendy, Bibi und Tina, Immenhof und anderen tragende Rollen.
Ina kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: 12:00 Uhr "Die Arbeit mit Showelementen" &  13:00 Uhr "Alte Pferde fit halten!" (Albert-Vahle-Halle)
Sonntag: 11:30 Uhr "Klassische Dressurlektionen an der Hand" (Showring)

Erich Busch

Erich Busch entwickelt seit 1995 ein eigenes Konzept, welches sich an den Prinzipien des Western Horsemanship orientiert. Sein Anliegen ist die klare, einfache Verständigung zwischen Mensch und Pferd. Neben seiner Tätigkeit als Reitlehrer und Bereiter ist Erich Busch als Heilpraktiker, Tierheilpraktiker und freier Dozent im Gesundheitswesen tätig. Er ist "geprüfter Tierheilpraktiker", "geprüfter Pferdewirt Schwerpunkt Zucht und Haltung" und Inhaber der Lizenz "Trainer-B Westernreiten".
Mehr Informationen zu Erich und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Erich kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: 12:30 Uhr "Mulemanship trifft Horsemanship" (Showring)
Sonntag: 9:30 Uhr "Gerittenes Horsemanship" (Albert-Vahle-Halle) & 12:00 Uhr "Mulemanship trifft Horsemanship" (Showring) & 15.30 Uhr "Die Arbeit mit Maultieren im Unterschied zu Pferden" (Showring)

Alexandra Edinge

Alexandra Edinge vereint Westernreiten und Pferdeverhaltenstherapie seit vielen Jahren. Angeregt durch den Umgang mit den Pferden beim „Horsemanship“ wollte sie nicht nur die reiterlichen Disziplinen immer besser beherrschen, sondern vor allem das Pferd in seiner Komplexität verstehen lernen. Seit 2016 ist sie gelernte Pferdeverhaltenstherapeutin und gibt seitdem ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Theorie und Praxis an Pferdehalter und Reiter weiter.
Mehr Informationen zu Alexandra und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Alexandra kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag, "Let's talk about body and soul" 14:15 Uhr (Showring) und Sonntag, "Mein Gehirn - Dein Gehirn" 10:30 Uhr (Albert-Vahle-Halle) und "Blackjack Live" 12:30 Uhr (Showring)

Ernst Peter Frey

"Es bereitet mir Freude mit Menschen und Pferden zu arbeiten, denn wir befinden uns auf einem gemeinsamen Weg des Lernens. Meiner Ansicht nach besteht der Lebenssinn für beide, Mensch und Pferd, darin, sich weiter zu entwickeln und zu lernen. Gemeinsam befinden wir uns auf einer evolutionären Reise. Je mehr ich dies erkannt habe, umso gelassener bin ich geworden. Wir als Menschen können theoretisch zurückblicken bis in die Anfänge unserer Entwicklung und voraus bis in die Unendlichkeit des Universums. Die Pferde, mit ihrem Leben und Empfinden in der Gegenwart, können uns helfen im Augenblick zu sein, sie können uns helfen die Welt anzuhalten. Dies ist das größte Geschenk, welches die Pferde für uns bereithalten, der Rest ist Technik."
Ernst-Peter nimmt außerdem an der Trainer Challenge 2022 teil und wird "seinen" Mustang präsentieren.
Mehr Informationen zu Ernst Peter und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Ernst Peter kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Vaquero Horsemanship" Sonntag, 11:30 Uhr (Albert-Vahle-Halle)

Lara Tauer

"Mit meinem Konzept „Natural Dressage“ verfolge ich eine ganzheitliche Ausbildung von Pferd und Mensch. Meine Aufgabe ist es, das Pferd mithilfe verschiedenster Übungen physisch und psychisch ins Gleichgewicht zu bringen. Ich vereine hierbei die Ansätze der klassischen Reitkunst mit der Ausbildung am Boden am Seil und der Freiarbeit. Ich möchte Pferde sowohl am Boden als auch unter dem Sattel gymnastizieren und körperlich fit halten bzw. fit machen. Mein Ziel ist es, dass sich Pferd und Mensch gegenseitig verstehen, sich im Einklang miteinander bewegen, entspannt und sicher die verschiedensten Alltagssituationen meistern, Freude an der gemeinsamen Zeit haben und voneinander lernen können."
Mehr Informationen zu Lara und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Lara kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag: "Gymnastizierende Freiarbeit" 11:00 Uhr & "Fit durch Freiarbeit" 15:45 Uhr
Sonntag: "Freiarbeit mit Mustangs" 14:00 Uhr (Showring)

Carina Hinsche

Carina Hinsche bereitet uns auf dem MMO schon seit mehreren Jahren eine große Freude mit ihren Speed-Rodeo Wettbewerben. Auch in diesem Jahr zeigt uns Carina wieder, wie sie Sport, Spaß und die Liebe zu den Pferden verbinden kann. Profis und "Anfänger" werden gegeneinander in einem kleinen Wettbewerb unter der Leitung von Carina antreten.
Carina und das Speed Rodeo kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Speed Rodeo Wettbewerb" Samstag, 15:00 Uhr (Deutsche Bank Stadion) und Sonntag, 10:00 Uhr (Showring) und 16:00 Uhr (Deutsche Bank Stadion)

Cathy Mittig

Cathy Mittig kommt aus Belgien und ist eine bekannte Show-Reiterin in Belgien und Frankreich. Auch auf deutschen Messen konnte man Cathy bereits finden. Sie liebt das freie Halsringreiten, dort sind keine Grenzen gesetzt, ob Dressur, Springen oder Bodenarbeit. Sie gibt gerne ihr Wissen weiter und zeigt, dass es möglich ist mit jedem Pferd frei zu reiten, egal ob Lusitano oder Kaltblut.
Außerdem wird Cathy am diesjährigen Liberty Cup teilnehmen!
Cathy kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag, "Handpferd in Liberty" 10:30 Uhr und Sonntag, "Sicheres Handpferderieten von Anfang an" 15:30 Uhr (Showring)

Julia und Marina Schuster

Sie kommen zurück nach Aachen: Julia, Marina und Skittle! Julia und Marina Schuster - bekannt von Marina und die Ponys - nahmen bereits zwei mal am Mustang Makeover teil und im letzten Jahr fand Mustang "Little Black Skittle" bei Julia sein Zuhause. Sie möchten Euch zeigen, was sie im letzten Jahr so alles gemacht haben und Euch die Möglichkeit geben, sie besser kennenzulernen. Du kannst sie neben den Show-Auftritten auch am Stand von TASTE the world mit Mustang Skittle live erleben!
Julia und Marina kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Wiedersehen mit Mustang Little Black Skittle" Samstag, 13:00 Uhr und Sonntag, 14:15 Uhr (Showring)

Sandra Glöckler

Sandra Glöckler ist seit ihrem 5. Lebensjahr auf einen Rollstuhl angewiesen. Ihren großen Traum "Reiten" hat sie verwirklicht und möchte nun weiteren Menschen die Möglichkeit geben, ihren Traum zu leben. Im Ausbildungszentrum „Rolli auf Trab“ können alle Reiten. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Handicap haben gemeinsam Spaß, wir fördern ein respektvolles, offenes und selbstverständliches Miteinander. Hier steht die Integration und Inklusion von Menschen jeden Alters im Vordergrund.
Sandra wird außerdem am Liberty Cup 2022 teilnehmen.
Mehr Informationen zu Sandra und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Sandra kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
Samstag, "Das Pferd Dein Spiegel" 10:45 Uhr und Sonntag, "Ein besonderer Mustang für besondere Situationen" 15:00 Uhr (Showring)

Constanze Weinzierl

Constanze Weinzierl nimmt in diesem Jahr an der Trainer Challenge und am Liberty Cup teil. Constanze bildet Pferde aller Art aus und Du findest Du zusätzlich auf vielen Messen und Shows. Sie gibt Unterricht, Kurse und leitet Camps, in denen man von ihr lernen kann. Auch auf dem MMO 2022 kannst Du etwas von ihrem Wissen mitnehmen.
Mehr Informationen zu Constanze und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Constanze kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Zügellose Freiheit" Samstag, 10:00 Uhr (Showring)

Eva Offers

Eva Offers leitet ihren eigenen Hof im Hunsrück. Zu Beginn der Ausbildung und des Beritts definieren sie immer Wünsche und Ziele. Was erreichbar ist, bestimmt jedoch alleine das Pferd. Nicht der Besitzer. Der Beritt ist ein dynamischer Prozess. Die Entwicklung einer partnerschaftlichen Beziehung zwischen Besitzer / Kunde und Pferd ist eines ihrer Ziele beim Beritt – egal ob beim Jungpferd oder beim bereits gerittenen Pferd. Sie möchte Reiter und Pferd zu Partnern zu machen. Nicht zu Passagieren oder Befehlsempfängern.
Eva nimmt außerdem als Trainerin der Trainer Challenge 2022 teil, auch dort kann man sie sehen!
Mehr Informationen zu Eva und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Eva kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Vom Gebiss auf das kalifornische Hackamore umstellen" Samstag, 10:15 Uhr (Showring)

Maja Hegge

 

Im Einklang sein, das ist Maja Hegges Ziel, bei der Arbeit mit den Pferden. Sie arbeitet auf Vertrauensbasis und ist stets einfühlsam und handlet intuitiv. Viele Entscheidungen kommen aus dem Bauch heraus. Dennoch ist das Ergebnis eine präzise Kommunikation,pro Pferd, am Boden sowie vom Sattel. Maja ist das harmonische Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier sehr wichtig!
Maja ist Trainerin der diesjährigen Trainer Challenge - Du kannst sie also das gesamte Wochenende sehen.
Mehr Informationen zu Maja und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Maja kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Spaß am Sprung" Samstag, 11:15 Uhr (Showring)

Joshua Burke

Joshua Burke hat 2019 seine Ausbildung als Instruktor abgeschlossen und bekam auf Anhieb 2 Sterne verliehen. Sein unheimlich großer Erfahrungsschatz mit Jungpferden und "Problem"-Pferden hat bereits unzähligen Schülern und Pferden geholfen. Seine Mission dabei: Dem Pferd durch die Bildung und Weiterentwicklung des Menschen zu einer guten Führungungspersönlichkeit zu helfen.
Joshua ist Trainer der Trainer Challenge 2022 und wird "seinen" Mustang in Aachen vorstellen.
Mehr Informationen zu Joshua und seinem Training gibt es auf seiner Homepage!
Joshua kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Parelli with purpose" Samstag, 11:30 Uhr (Showring)

Maya Japp

Maya Johanna Japp nimmt nun zum dritten Mal an der MMO Trainer Challenge teil. Die klassisch-barocke Reiterei hat es Maya angetan und sie reitet auf großen Shows viele Showbilder. 2016 sicherte sie sich den Titel der deutschen Meisterin, sowie den Titel der Landesmeisterin in der klassisch-barocken Reiterei. Zusätzlich bildet sie einige Filmpferde aus, die in Filmen wie "Bibi und Tina", "Ostwind" und "Wendy" zu sehen sind. In Aachen zeigt sie dem Publikum klassisch barocke Dressurlektionen an der Hand und im Sattel. Natürlich ist sie auch im Mustang Village und in den Challenges zu finden.
Maya kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Die Arbeit mit Showelementen" Samstag, 12 Uhr (Showring)

Sina Lippe

"Beim Natural Horsemanship handelt es nicht um irgendeine neue Reitweise, wie manche meinen. Die Philosophie des Natural Horsemanship ist viel mehr eine Grundeinstellung, die es schon seit vielen Jahrhunderten gibt. Ziel ist es, einen harmonischen, entspannten und gewaltfreien Umgang mit dem Pferd zu erreichen und sein volles Vertrauen zu gewinnen. Dafür müssen wir verstehen lernen, wie sich ein Pferd verhält und wie es denkt"
Mehr Informationen zu Sina und seinem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Sina kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Natürliche Schiefe - woher sie kommt und wie wir entgegenwirken können" Samstag, 13:15 Uhr (Showring)

Anna Kannegieter

"Ziel meiner Pferdearbeit ist es, eine Ebene zu schaffen, auf der das Pferd gerne mit dem Menschen zusammen arbeitet und eigene Ideen einbringt.  Frustration beiderseits zu vermeiden und das Verhältnis und die Verständigung zwischen Mensch und Pferd zu verbessern. Ich setze auf die freiwillige Mitarbeit des Pferdes, verhalte ich mich fair und lohnt sich die Arbeit in den Augen des Pferdes, ist dies möglich."

Mehr Informationen zu Anna und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!

Anna kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:

Samstag, 13:45 Uhr und Sonntag, 13:30 Uhr (Showring)

Maéva Munier

"Meine Mission ist es, Reitern dabei zu helfen, ihre Pferde mithilfe der neuesten wissenschaftlichen Studien zu verstehen, um ihre Sicherheit, das Wohlbefinden des Pferdes und die Effizienz seiner Ausbildung zu gewährleisten - auf dem Weg zu einem Reiten der Zukunft! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um weitere Informationen über unsere Aktivitäten zu erhalten oder um Ihr Projekt mit Ihrem Pferd zu besprechen!"
Mehr Informationen zu Maéva und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Maéva kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Ein gut ausgebildetes Pferd ist ein gesundes Pferd" Samstag, 15 Uhr (Showring)

Vicky Corstiaensen

Vicky Corstiaensen ist nun bereits zum dritten Mal beim MUSTANG MAKEOVER dabei und ihre Leidenschaft ist das Extreme Cowboy Race. Sie hat bereits viele Mustangs auf ihrem Weg begleitet und auch einige sind nun bei ihr Zuhause. 2013 wurde sie belgischer Meister  und 2016 Vize-Europameister im Extreme Cowboy Race.
Mehr Informationen zu Vicky und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Vicky kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Forget human, lets speak horse" Sonntag, 10:30 Uhr (Showring)

Nadja Eisenhauer

"Mein Ausbildungsangebot liegt Schwerpunktmäßig auf der Ausbildung junger Sport- und Freizeitpferde sowie aller Reiter, die pferdefreundliches und gesunderhaltenes Reiten erlernen möchten. Zudem biete ich Korrekturberitt sowie Boden- und Handarbeitskurse an. Auf Wunsch gehören auch Prüfungsvorbereitung und die Turniervorstellung sowie Kommissionsvermarktung zu meinem Angebot."
Mehr Informationen zu Nadja und ihrem Training gibt es auf ihrer Homepage!
Nadja kannst Du zu folgenden Zeiten auf dem MMO 2022 erleben:
"Zusammenspiel zwischen Exterieur und (Dehnungs-)Haltung" Samstag, 16:30 Uhr (Showring)