ONLINE-SHOP            english           
NEWSLETTER 

Walter Gegenschatz

Mit den Mustangs verbinden mich starke Erinnerungen. Während meiner Zeit bei Pat Parelli in den USA, konnten wir in der Steppe von New Mexico eine Herde Mustangs einfangen und an Mensch und Sattel gewöhnen.

Es freut mich daher sehr, dass ich zum Mustang Makeover eingeladen wurde und so mein Wissen mit anderen Leuten teilen darf.

Ich bin Walter Gegenschatz, Parelli 5* Instruktor und komme aus dem hügeligen Appenzellerland in der Schweiz. Ich durfte vier Jahre an der Seite von Pat Parelli verbringen und lernte dort auch eine meiner Kernkompetenzen: Jungpferde zu starten.

Gemeinsam mit meiner Frau Barbara führen wir unseren eigenen Hof im Appenzellerland am Fusse des Alpsteins. In den vergangenen Jahren haben wir meinen elterlichen Hof erfolgreich zu einem pferdegerechten Ausbildungszentrum ausgebaut.

Mein grosses Steckenpferd ist die Pferdeausbildung. Das Angebot umfasst einerseits die Aus- und Weiterbildung von (Jung)pferden für Freizeit und Sport. Aber auch Pferde mit besonderen Bedürfnissen - so genannte "Problempferde" - sind bei uns bestens aufgehoben und bekommen eine zweite Chance, sich in der Welt zurechtzufinden.

Ich habe die Ausbildung zum zertifizierten Instruktor der Ecole de Légèrte von Philipp Karl abgeschlossen und bin im Besitz der Springlizenz. Wenn ich mit meinen Pferden nicht gerade auf einem Turnier unterwegs bin, unterrichte ich Kurse und Camps um Menschen im Umgang mit ihren Pferden weiterzuhelfen.

Ich bin gespannt auf die Aufgabe dem Mustang die Welt der Menschen näher zu bringen und freue mich auf die Interaktion mit den Teilnehmer und Zuschauern des Events.

Zurück zur Trainerübersicht